Über mich


Vita

geboren am 06.11.1990 in der Nähe von Aachen 

2015: Staatsexamen als Physiotherapeutin

2017:  zertifizierte Transformationstherapeutin nach Robert Betz

2019: Massageausbildungen an der privaten Berufsfachschule für Wellness und Kosmetik Mainz

2019:  in Ausbildung zum NLP- Practitioner

2019:  in Ausbildung zum Coach (LCA)


Das Leben hat mich bisher mit vielen Geschenken überrascht. Einige Geschenke habe ich von Herzen gerne sofort angenommen, andere musste ich widerwillig entgegen nehmen. Doch besonders die Geschenke, die ich am liebsten weggeschmissen hätte, haben mir zu innerem Wachstum verholfen: aus der Opferhaltung heraus zum Autor meines eigenen Lebensbuches. 

Das Leben hat mir immer wieder gezeigt, dass es keine Zufälle gibt, dass der Mensch kein Opfer von Systemen oder Gesellschaften ist und dass der Mensch zu (nahezu) jeder Niederlage, jeder Krankheit, jedem Verlust und jedem Schicksalsschlag einen neuen Blickwinkel einnehmen kann.

All unsere unangenehmen Geschenke, die wir gar nicht auspacken möchten im Leben, die schon viele Jahre zu Hause unausgepackt verstauben und sich dennoch ganz still und heimlich immer wieder in den Vordergrund drängen, sind Geschenke zu weiteren Fortschritten in unserem Leben, zum Umdenken, zum Kurs ändern, zum genauen Hinschauen und Auflösen, zum neu entdecken... 


Besondere Kenntnisse/Spezialisierung:

- Mobbing

- Essstörungen (insbesondere Bulimia nervosa)

- früher Verlust eines geliebten Menschen (Elternteil)

- Umgang mit körperlicher Einschränkung/Behinderung


Sie sind bei mir genau richtig, wenn Sie...

- eine alternative Unterstützung zur klassischen Physiotherapie suchen

- sich und Ihrem Körper durch Massagen etwas Gutes tun möchten

- innere Blockaden und eingefahrene Muster lösen und verändern möchten

- in Gemeinschaft meditieren und entspannen möchten